Canelo

.

Auch unser Canelo gehört zu den Hunden, die man offensichtlich nicht mehr haben wollte, denn er wurde einsam und auf sich alleine gestellt von der Polizei gefunden und dem PAT-Team übergeben.

Canelo ist ein wirklich toller, unkomplizierter Rüde, der dankbar jegliche menschliche Zuwendung und Streicheleinheit genießt. Canelo verträgt sich aber auch gut mit seinen Artgenossen, egal ob groß oder klein. Mit seiner lieben, freundlichen Art und seiner Lebensfreude erobert er gleich die Herzen aller Zwei- und Vierbeiner im Sturm.
 
Für Canelo suchen wir ein schönes, artgerechtes Zuhause bei aktiven Menschen, die mit vielen kleinen und großen Abenteuern und Beschäftigung dafür sorgen, dass er ein glückliches, sorgloses Hundeleben führen kann. Der Besuch einer Hundeschule und der Kontakt zu Artgenossen würde ihm dabei bestimmt sehr gut gefallen.
 
Canelo ist ca. im Februar / März 2017 geboren und wird ungefähr 50 – 60 cm groß. Er ist natürlich inzwischen gechipt, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Seinen nagelneuen EU-Reisepass würde Canelo am liebsten so schnell wie möglich für die große Reise in sein neues Zuhause benutzen.
 
Hat der schöne Canelo vielleicht Ihnen genau ins Herz geschaut? Möchten Sie ihm ein Körbchen auf Lebenszeit, mit liebevoller Erziehung und vielen Schmusestunden, anbieten ? Dann nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit seiner Vermittlerin Kerstin Lubos auf, die Sie unter 0175 / 2446287 oder unter kerstin@proanimaltenerife.de erreichen.

..

.

.

.

.

.

.

.

 

 

.

[zurück]