Tanni

  .

Der wunderschönen Podenco-Hündin Tanni waren wir schon länger auf der Spur, sahen sie jedoch bisher immer nur aus der Ferne. Vermutlich einfach von einheimischen Jägern in den Bergen zurückgelassen, tauchte sie regelmäßig in der Nähe eines kleinen Dorfes auf. Eines Tages hielten wir dort in dieser Region mal wieder Ausschau nach ihr, aber diesmal lief uns Tanni „direkt vor das PAT-Auto“. Neugierig und ausgehungert blieb sie bei unserem Auto stehen und lies sich von uns füttern. Mit Ruhe und Geduld gelang es uns dann sie anzuleinen und mit auf die PAT-Finca zu nehmen. Dort genießt sie nun glücklich und dankbar das sorgenfreie Leben.

Tanni ist wirklich ein wahrer Schatz auf vier Pfoten. Daher suchen wir für diese liebenswerte Hündin ein schönes, artgerechtes Zuhause auf Lebenszeit bei aktiven Menschen, die mit ihr vieles unternehmen und sie entsprechend fordern. Schmusestunden und Streicheleinheiten dürfen dabei aber auch nicht zu kurz kommen.

Da sich Tanni auch gut mit ihren Artgenossen versteht, kann sie auch gerne zu einem zweiten Hund vermittelt werden.

Tanni ist ca. 1 Jahr alt, also 2013 geboren, und ca. 55 - 60 cm groß. Sie ist natürlich gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten – somit also ausreisebereit. 

Wenn Sie noch ein Couchplätzchen für diese wirklich wunderbare Hündin frei haben, dann nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit ihrer Vermittlerin Kerstin Lubos auf, die Sie unter 0175 / 2446287 oder unter kerstin@proanimaltenerife.de erreichen.

,,,

 

..

..

..

..

..

.

.

 

....

[zurück]