Andro
21. Mai 2006:

Unseren 'kleinen' Andro hat es heimattechnisch nach Büdingen verschlagen, wo er heute auf den hübschen Namen Scooby hört. Sein neues Heim teilt er mit 2 Zweibeinern und einer Hundedame und so hat man sich bereits nach kurzer Zeit an das Leben zu viert schnell gewöhnt und verbringt die meiste Zeit gemeinsam im heimischen Garten beim Toben. Die Hündin von Fam. G. hat Scooby inzwischen lieb gewonnen und lässt sich ganz zur Verwunderung der 2-Beiner regelrecht alles von Scooby gefallen. Der 'kleine' Spanier hat schon ordentlich zugelegt und  bringt es inzwischen auf 21 kg bei seiner Schulterhöhe von 53 cm und noch einem Milchzahn. Stubenrein ist man zur Erleichterung der 2-Beiner nun auch ...
 
So, Scooby, dann zeig uns mal, was in dir steckt, denn dass du eines Tages ein ganz großer wirst, ist ja jetzt schon unschwer zu erkennen ... wir warten gespannt auf weitere Entwicklungsfotos!

 

[zurück]