Azula

18. Dezember 2008:

..

Heute bekamen wir Post von unserer Azula, schöne "Stiefel" hat sie an die kleine Maus.
..

Hallo Fr. Flössel,
hier mal wieder Neues von unserer Azula. Sie haut noch immer manchmal ab oder besucht unserern Nachbar um einen Plausch mit den Kaninchen zu machen, bis diese die Schnauze voll haben und sich tot stellen, damit Sie vor ihr Ruhe haben. Habe schon unsere Nachbarn mit Blumensträuße beglückt und versprochen alle Kanninchen zu kaufen, die aus dem Schock nicht mehr rauskommen und sterben. Aber bis jetzt haben wir Glück, es ist doch nicht mehr der große Jagdtrieb, sonst hätten diese Tiere nichts mehr zu lachen.Es ist aber auch zu schmackhaft, wenn man 30 Meter weiter einen Stall ,mit Enten und Gänse hat und nur 2 kleine Zäune dazwischen. Aus dem Norden wünschen wir frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr 2009

..

.

..

19. November 2007:

.

Hallo Frau Flössel,

.

wie geht es Ihnen? Uns geht es sehr gut und Azula auch , Sie macht immer noch viel Blödsinn und haut ab und zu noch ab, aber immer soweit, daß Sie mein Rufen hört und wieder kommt, es läßt jedoch nach, nur beim Spaziergang muß Sie an die Leine, wegen der Rehe und Fasanen.

.

Alles Liebe

Familie G.

.

.

.

.

28. Oktober 2007:

.

.

.

Oktober 2007

.

Hallo Frau Flössel,

.

wir sind aus dem Urlaub zurück und leben uns langsam wieder hier ein.

Azula geht es sehr gut, daß Schiff, war ok, aber an Land kann man nun mal besser rennen und Mäuse fangen, obwohl im Wasser, die Enten auch nicht ohne sind. Diese Woche ist Sie mehrmals hinter Kaninchen hergewesen und siehe da, die schmecken, auch gut. Jetzt müßen wir leider das jagen unterbinden, da es hier auch viele Jäger gibt und die fragen nicht lange.

Die Haustüre hat sie auch schon aufbekommen, der Griff ist ganz zerbißen und durch das Autofenster ist Sie wie eine Schlange durchgerobbt.Wie Sie hören haben wir immer Aktion mit Ihr. Sonntag Nachmittag  gehen wir in die Hundeschule, aber Ihr großer Freiheitsdrang kann ich nur mit Ihr

und ganz großen Fahrradtouren bändigen. Anbei nun auch mal ein paar  Fotos, das Foto Gremlin mag ich am liebsten, denn so kommen wir immer von unserer spaziergängen wieder.

.

Liebe Grüße Erika und Azula

.

.

.

[zurück]