22. Juni 2005 - nach nun 10 Tagen im neuen Heim meldet sich unsere Blanca selbst einmal zu Wort….

Hola, ich bin´s Blanca,

wollte mich mal melden! Mir geht´s in meinem neuen Zuhause super gut. Hab den Flug heile überstanden. Ich mach meinen neuen Besitzern wirklich keine Probleme, zeig mich von meiner besten Seite. Ab Freitag ist das schöne Leben vorbei, muß zur Schule! Na ja, ich lerne gerne und schnell, kann schon Sitz! Danke nochmals von meiner neuen Mama und Papa, dass alles so super geklappt hat! War gestern beim Tierarzt, alles OK. Also bis dann, melde mich bald wieder.

Adios eure Blanca!

Schöne Grüsse aus Recklinghausen wünscht Familie M.

  



13.06.2005
... heute ist es soweit -  Familie Mertins holt ihren kleinen Schatz bei Pflegefrauchen Martina ab

Um dieses kleine temperamentvolle Welpenkind erziehungstechnisch sofort in die richtigen Bahnen zu lenken, wurde auf die obligatorische 2-wöchige Eingewöhnungszeit für Blanca im neuen Heim einstimmig verzichtet und so hat Blanca bereits in dieser Woche ihren ersten Schultag in der Hundeschule ...

13.06.2005

Erste Fotos von Blanca in der neuen Heimat Deutschland ... eine recht selbstbewusste Hundedame auf Entdeckungstour in ihrer Pflegestelle bei Martina in Krefeld, deren Aufenthalt dort allerdings nur von kurzer Dauer sein wird, denn Blancas Menschen sind bereits gefunden und können es kaum erwarten, sie abholen zu können .... 

12.06.2005, 22:00 Uhr

Blanca ist gut gelandet – sie war putzmunter und hellwach.

Leider gibt es keine Photos von der Abholung... Der Flieger sollte um 22.50 landen; war dann aber (beim letzten Check um 22.00 im Internet) für 22.30 avisiert. Martina ist gerade dabei, ihre Sachen zwecks Abholung zu packen, schaut sicherheitshalber nochmals ins Internet und da war der Flieger bereits gelandet... es blieb leider nur noch Zeit, die Autoschlüssel zu schnappen. Dafür mussten aber die Flugpaten nicht auf sie warten...
 

[zurück]