Chica

24. März 2009:

..

..

Chica – als herrenloses Findelkind hält Chica als Welpe Einzug auf der PAT-Finca und verzaubert uns alle mit ihrem Unschuldsblick unter ihren langen schwarzen Wimpern …  es fällt schon schwer, der kleinen süßen Maus, die es gelegentlich faustdick hinter den Welpenöhrchen hat, in irgendeiner Form böse zu sein, wenn sie mit ihren Kumpanen mal wieder einen richtigen Action-Streifen hingelegt hat, oder Regie in der PAT-Doku „ab ins Beet“ geführt hat … aber wenn die wilde Jugend erst mal müde ist, sind sie ja alle sooo lieb und süß … eine beste Freundin hat Chica übrigens auch – Podi-Dame Luna …

 .

Luna, Chica & friends  bei einer friedlichen Liege-Demo auf Elkes Bett …

.

.

… aber auch müde Menschen brauchen nun einmal ihren Schlaf (wird Elke Chicas Augenaufschlag widerstehen können???)… 

.

.

… die vergnügliche Welpenzeit bei PAT vergeht wie im Flug und es wird Zeit, sich nach einem eigenen Körbchen auf Lebenszeit umzusehen … und da Freundin Luna – vom Wetter einmal abgesehen – von Deutschland und einem eigenen Rudel nur das Beste zu berichten wusste, mussten wir auch Chica nicht lange zu einem Reiseabenteuer nach Deutschland überreden … am Flughafen auf Teneriffa von der selbstbewussten Chica irgendwie keine Spur mehr – mhhh, ob das wirklich so eine gute Idee war mit dem Fliegen??

.

.

… einige Stunden später versüßen sich Chicas zukünftiges Frauchen Sylvia B. und Vereinsfreundin Mascha am Flughafen schon einmal die Wartezeit auf Chicas Ankunft mit einem Gläschen…

.

.

… und wie nicht anders zu erwarten, hat unsere Zaubermaus nach ihrer lang ersehnten Ankunft auch hier in kürzester Zeit alle um die Pfote gewickelt … 

.

-

Inzwischen hat sich die kleine Temperamentsmotte in Alemania richtig gut eingelebt und nun heißt es bald zur Schule gehen, denn auch das Hunde 1 x 1 will erst einmal gelernt werden … 

.

..

„Kleine“ Chica, wir wünschen dir ein tolles Leben in deinem neuen Rudel, freuen uns zu sehen, dass es dir in deinem neuen Zuhause richtig gut geht und hoffen, dass du deine Welpenzeit bei uns in schöner Erinnerung behältst …  ach ja, eine Überraschung haben die 2Beiner übrigens noch für dich: deine Freundin Luna wohnt gerade mal 20 km entfernt und ein Wiedersehen haben eure Frauchen bereits geplant … toll, was?

.

..

 

[zurück]