Gaucho

10. Januar 2012:

...

Lorraine hat sich ein blauäugiges Souvenir anlässlich ihres zweiten Hilfseinsatzes auf der PAT Finca im Herbst 2011 mitgebracht. Eigentlich war sie ja "nur" Flugpate für Gaucho... doch dann kam alles anders... sehr schön!!

 .

Aus Gaucho wurde Milo, hatten viele andere Namen schon zur Auswahl aber nichts wollte wirklich passen, ausser Milo (meiner Meinung nach zumindest). Mit dem hören klappt es leider noch nicht so ganz sind aber täglich kräftig am üben. Milo versteht sich sehr gut mit unseren Katzen wobei die beiden meist sehr genervt von ihm sind, weil er mit ihnen spielen möchte aber die beiden absolut nicht mit ihm.  Arco und er verstehen sich auch ganz gut. Dachte das er sich das Postive von Arco abschaut was aber eher nicht so ist. Milo ist schon ein sehr großer Dickkopf, aber wer ist das nicht  Dunkelheit mag er gar nicht und wie die typischen Spanier so sind, bloß nicht vor Sonnenaufgang aufstehen und schon gar nicht bei Regen. Durch riesen Pfützen rennen findet er aber total klasse und unseren ersten und leider auch einzigsten Schnee dieses Jahr hat ihm auch sehr gut gefallen.
.

Liebe Grüße
Lorraine, Milo und Arco

.

.

.

.

.

.

-

.-

.

.

.

 

.,,..

[zurück]