Indra

29. August 2012

..

Hallo Elke,

.

wir möchten uns nochmals bei Dir für die schönen Stunden auf deiner Finca bedanken. Es war schön, dass du Dir trotz deiner vielen Arbeit so viel Zeit genommen hast um uns deine Arbeit näher zu bringen. Unserem Enkel Nils hat es auch sehr gut bei Dir gefallen, trotz der kleinen Verletzung an seinem Ohr. Da unser Ausflug zu dir folgen hatte, möchten wir schon mal die ersten Bilder von unserem ausgesuchten Souvenir schicken. Indra hat sich schon wunderbar bei uns eingelebt und benimmt sich recht ordentlich. Wie vermutet hat auch sie viel Blödsinn im Kopf, aber das kennen wir ja schon von Eric. Unsere Katze hat Indra kurz irritiert, aber das hat sich auch schon geändert. Diese Woche Freitag beginnt Indra mit dem Besuch der Hundeschule. Eric hat sich wie erwartet vorbildlich bei der Ankunft von unserem Neuankömmling benommen. Eric beschützt Indra wie ein großer Bruder und die zwei spielen und rennen wunderbar zusammen, es ist eine wahre Freude mit den beiden.

.

Aus Eric ist ein Superbursche geworden nicht nur äußerlich sondern auch der Charakter. Anfang diesen Jahres hat er den Hundeführerschein (Stufe 2 ohne Leine) bestanden. Außer der Hundeschule, die ihm und uns immer noch Spaß macht, geht er seit September letzten Jahres zum Mantrailing und dabei ist er echt Klasse.

.

.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen,

.

Liebe Grüße

.

Nils, Agnes & Peter mit Eric & Indra und natürlich auch unsere Katze Bonny

.

[zurück]