Mo

13. August 2011

.

Der kleine Mo wurde einen Tag vor Silvester 2009 von einer tierlieben und mutigen Urlauberfamilie von der gefährlichen Autobahn auf Teneriffa gerettet. Tatkräftig und vor allem erfolgreich unterstützten sie ihn auch bei der Suche nach einem lieben Zuhause, aus dem uns heute diese Zeilen mit Fotos erreichen. Wir freuen uns sehr für MO!

..
Hallo,

 ..

hier meldet sich Mo, der mittlerweile schon seit mehr als 1 Jahr bei seinen neuen Besitzern lebt und sich super eingelebt hat. Mo ist von Anfang an ein sehr munterer kleiner Kerl gewesen und hat diese Eigenschaft bis heute nicht abgelegt. Am liebsten würde er den ganzen Tag mit seinen Artgenossen herumtoben, doch auch zu Hause hat Mo einige Freunde. Mit den 3 Katzen kommt er super klar. Für uns ist Mo genau der richtige Hund. Er ist immer lieb und anhänglich. Er will von allen Menschen um ihn herum Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten, doch am schönsten ist es dann doch im eigenen Rudel.
..
Mit vielen lieben Grüßen und einem freudigen "WUFF"
..
Familie B. und MO

.

.

.

.

.

.

.

.

...

[zurück]