05. Dezember 2005:

Hallo  Ihr lieben! 
Ich wollte mich mal wieder melden! Ich muß ja mal ganz ehrlich sagen, in Bochum ist es ja ganz schön kalt geworden und dieses weiße Zeug, was da vom Himmel gefallen ist, das ist vielleicht komisch! Nicht nur das es auch kalt ist, neeee, wenn ich danach schnappe, dann ist es einfach weg! Verstehe ich nicht! Und das, was auf dem Boden liegt, man, kann man da schön mit spielen! Das nennen die hier Schnee!!!! Und das war sooo viel, da ist meine Freundin Biene fast versunken! Und Jack, ja der ist ja sowieso zum größten Teil weiß, da musste ich ganz genau nachschauen wo der so steckt! Also Luft anhalten, Kopf rein und suchen! War das spaßig! Gut das ich schon ein sooo großes Mädchen geworden bin, sonst würde ich ja auch noch steckenbleiben, wie die beiden! Meine Mama hat mich vor kurzem gemessen und ich bin jetzt 62cm hoch und zugelegt habe ich auch! Ich wiege momentan 22kg! Ja ich sagte doch, ich bin schon ein ganz großes Mädchen! Aber trotzdem bin ich ein Schoßhund, das meine ich jedenfalls zu sein! Wenn ich Abends schön müde bin, wird mit Mama noch schön gekuschelt, auch wenn ich sie mit den anderen beiden teilen und ich mich ganz klein machen muß, oder ich gucke mit Papa noch ein wenig fern! Dann wird noch ein wenig gelesen, denn ich habe gehört, daß das Lesen bildet! Na und dann wird es sich auf der Couch schön lang gemacht und geschlafen! Im Schnee herumspringen, das macht echt müde! Letztens habe ich auch so ein komisches leckeres Fellknäuel gesehen und dann habe ich ganz schön Hackengas gegeben, so das ich vor lauter Neugierde und rennen, meine Mama garnicht hab rufen hören! Die Dinger heißen Hasen! Egal, sah jedenfalls lecker aus! Aber als ich meine Mama nicht mehr sah, entschloss ich mich doch, besser wieder umzudrehen! Oh weh, da war meine Mama glaub ich, echt sauer! Jedenfalls sah sie nicht besonders erfreut aus! In der Hundeschule bin ich übrigends ein Musterschüler! Mama sagt immer, wenn ich mich überall so benehmen würde wie in der Hundeschule, dann wäre ich einfach nicht zu übertreffen! Zu Hause, wenn ich alleine bin, dann kommt jedenfalls der Innenarchitekt zum vorschein und wenn meine Eltern nach Hause kommen, dann wird immer geschimpft und danach alles wieder weggeräumt! Gut das die beiden soo koool sind! Ach ja und was ich auch noch gelernt habe, ist, wie man Türen öffnet! Also in der Hinsicht verstehe ich die beiden wirklich nicht! Ich dachte, Pipimachen soll ich nur draußen erledigen, aber wenn doch nun keiner da ist??? Ja dann bin ich halt selber rausgegangen! Aber das war wohl auch falsch!!! Jetzt schließen die beiden immer die verdammte Tür zu und in der Wohnung sind alle Türklinken nach unten gedreht! So was dooofes! Na gut, dann muß ich mir halt wieder was anderes einfallen lassen, denn ich bin ja auch ne Schlaue!!! So jetzt muß ich langsam ins Bett! Ist nämlich schon sehr spät! Viele Grüße aus Bochum an Elke und all die Anderen, die sich soooo viel Mühe geben, denn sonst hätte ich nie so ein schönes zu Hause bekommen! Viele Grüße auch von meinen Eltern! 



30. September 2005:

Hallo Ihr lieben! 
Ich wollte mich mal wider melden und euch erzählen, wie gut es mir geht! Ich bin jetzt ca. 54 cm groß und wiege 15,5 kg. Ist das nicht toll und mein Tierarzt war richtig begeistert von mir! Er sagte, das ich wohl mindestens die Größe eines Schäferhundes bekomme, denn meine Füße wollen irgendwie auch noch mitwachsen und ich muss mich doch nach der Größe meiner Füße anpassen! Wie sähe das denn aus, wenn ich die Figur eines Rehes hätte mit soooo großen Quadratlatschen???? Nee, muss ich nicht haben, also lieber Weiterwachsen, bis meine Füße aufgehört haben zu wachsen! Ich wurde auf Mittelmeerkrankheiten, was auch immer das heißt, getestet und die sind natürlich alle negativ ausgefallen! Deswegen konnte ich endlich letzten Freitag das erste mal zur Hundeschule gehen, aber was die alle so von mir verlangen, da lass ich mich doch nicht beirren! Meine Lehrerin behauptet, dass ich ein sehr unabhängiger Hund bin und das es für sie eine so genannte Herausforderung sei! Kann ich gar nicht verstehen, ich mache doch alles, was ich will! Na gut, das scheint halt nicht so gut bei meiner Mama und der Lehrerin anzukommen, aber ich finde das toll, meinen Kopf durch zu setzen und es ist doch auch alles so spannend, da kann man sich halt noch nicht so konzentrieren! Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal! Mit meiner Mama war ich schon sehr oft auf der Hundewiese und da klappt es schließlich super toll, ok, weil ich vielleicht auch mehr Angst habe, dort meine Mama zu verlieren! Die Wiese ist ja soooo groß und da laufen auch sooo viele fremde Menschen und Hunde herum, da kann ich mich ja schnell verlaufen! Wie ihr auf den Fotos seht, komme ich mit Biene hervorragend aus! Gut einige Bilder sind etwas dunkel geraten, aber man kann doch was erkennen! Auf den Fotos sieht man, wie toll ich mit ihr spiele und wie ermüdend das sein kann! Jack ist noch etwas knatschig und sehr ruhig geworden, der wurde nämlich vor zwei Wochen kastriert und das fand er wohl nicht so prickelnd! Aber Mama sagte, sie könnte keine Babys gebrauchen, was auch immer sie damit aussagen wollte! Schließlich bin ich auch noch ein Baby! Jedenfalls sind meine Eltern mächtig stolz auf mich, jedenfalls dann, wenn ich nicht soooo viel Mist baue und wenn ich so in Fahrt komme, dann kann ich sehr viel Blödsinn machen! Und was ich auch gelernt habe,..... die können auch nicht lange böse sein! Mama sagt immer, ..... das wird mit der Zeit aufhören! Ob ich sie vielleicht des anderen belehren sollte???? Mal sehen! Aber ein Highlight noch zu guter Letzt, ich stolpere nicht mehr, sooft über meine Beine und an der Leine laufe ich jetzt auch schon viel besser! Ach ja, und sitz kenne + kann ich auch schon! S jetzt muss ich langsam aufhören! Das nächste mal erzähle ich euch alles weitere von meinen Erlebnissen, besonders das Thema Hundeschule und wie ich die alle so auf trapp halte!!!!!!!!!!!!!!!! 
Gruß eure Mocca


29. August 2005:

Hallo Ihr lieben! Ich wollte mich mal melden und sagen dass es mir hier sehr gut geht! Meinen Durchfall, den ich am Anfang hatte, habe ich überstanden und dementsprechend geht es mir super! Nächste Woche habe ich allerdings noch mal einen Termin beim Tierarzt, da werde ich auf die Mittelmeerkrankheiten untersucht, aber scharf bin ich nicht besoders drauf! Aber das werde ich auch noch überstehen und dann geht es endlich ab zur Hundeschule, denn vorher kann ich da leider nicht anfangen! Na ja, eine Woche kann ich halt noch drauf warten! Gestern haben meine Adoptiveltern mal wieder herzlichst über mich gelacht, weil meine Mama frisch gewischt hatte und ich natürlich, wie ich es immer tu, mit Vollgas durch das Wohnzimmer bretterte, aber irgendwie hatte mein Antischlupfsystem versagt! Also rutschte ich quer durch das Wohnzimmer mit einem Überschlag! Muss ja gut ausgesehen haben, denn meine Eltern hatten danach Tränen in den Augen, vor lachen! Wie peinlich, aber das sind die beiden ja von mir gewohnt, weil ich des öfteren über meine Beine stolpere! Unten habe ich wie versprochen, wieder ein paar Bilder von mir und dem Garten, den ich jeden Tag neu gestalte und unsicher mache, mitgeschickt! Mit den beiden Fellnasen, komme ich immer besser klar! Biene fordert mich schon zwischendurch zum Spielen auf und Jack knöttert nur noch, wenn ich es mal wieder maaslos übertreibe! Letzte Nacht haben wir sogar zusammen im Körbchen geschlafen und das ohne Probleme! Meine Eltern und ich natürlich ich auch, sind heilfroh, dass alles so gut klappt! Nur mit dem Hören, habe ich es noch nicht ganz so, aber ich bin halt stur wie ein Esel und ängstlich..... ich doch nicht und wenn Mama schimpft, dann freut mich dass sogar! Mich kann halt nichts erschüttern! Aber ich glaube dass ist der Grund warum ich die Schulbank drücken muss! Na ja, wenn ich ein paar mal da war, dann erzähle ich euch bestimmt von gaaaaanz vielen Erfolgen und was da so abgeht! Bis bald eure Mocca!!!!!


12. August 2005:


11.08.2005:

Hallo ihr Lieben! Das Eis beginnt zu schmelzen! Nach einem aufregenden Tag hier in meinem neuen zu Hause, bin ich ganz schön geschafft! Wie ihr seht teile ich meine Hundechouch schon mit meinen beiden Kumpels, Biene ( Dackel) und Jack (Jack- Russel T.)! Bei Biene darf ich aber viel mehr, wobei Jack hier ganz schön die Hosen an hat und er es zu seiner Aufgabe gemacht hat, mich hier erziehen zu wollen! Mann, kann der knatschig und laut werden, aber es wird von Tag zu Tag besser, was meine Mama und Papa sehr freut! An der Leine gehe ich auch schon ganz prima, wenn ich nach vorne gucke wo ich hinrenne, ja zugegeben, ich wickel mich manchmal um die Pöller und Laternen, aber das lerne ich auch noch! Und am Samstag muß ich, könnt ihr das glauben, schon zur Hundeschule! Was die wohl von mir verlangen???  Na ich lass mich mal überraschen! Ich habe übrigends auch schon bei mehreren Leuten meine alte Adresse abgegeben und jedemenge von meiner alten Heimat erzählt, damit es meinen alten Kumpels in der Ferne auch mal so gut geht, wie mir und ein schönes zu Hause bekommen! Mädchen tut was man kann!  Meine Mama und mein Papa halte ich hier ganz schön auf trapp! Gestern Abend wollte ich selbst am späten Abend, es war so 24:00 Uhr, immernoch nicht schlafen gehen! Aber die beiden sind in dieser Hinsicht auch nicht zu überreden, noch aufzubleiben und so mußte ich, ob ich wollte oder nicht, halt auch schlafen! Das nächste mal zeige ich euch mal mein neues zu Hause, wo ich meine Eltern jeden Tag, mit Rat und Tat zur Seite stehe! So bis dann eure Mocca!
 


08.08.2005:

Hallo ihr lieben! 

Gestern bin ich mit meinem Bruder nach Deutschland geflogen! Na ja, ich habe den Flug oder das Beruhigungsmittel wohl nicht so ganz verkraftet, weil ich etwas Durchfall in meiner Reisebox hatte,aber das schien meinen neuen Eltern nichts ausgemacht zu haben! Also sind meine neuen Eltern und ich kleine Stinkmorchel gestern Abend gegen 23:30 Uhr zu meinem neuen Heim gefahren! Als wir Daheim waren, wurde ich argwöhnisch von zwei mir och unbekannten Fellnasen beobachtet! Nach sehr kurzer Zeit (ca. 2 Minuten) habe ich dann gezeigt, was so in mir steckt und meine Mama mußte erstmal alles, was nicht niet und nagelfest war, vor mir in Sicherheit bringen! Ich sag euch, die hab ich vielleicht auf trab gehalten! Da waren z.B. mitten auf der Couch Kissen, oder ne Fernbedienung, Pantoffeln oder ein Trockenstrauss unter dem Glastisch, welcher eigendlich zur Deko gehörte, aber ich hörte gestern immer NEIN! Blödes Wort! Mir scheint es auch, dass die beiden Fellnasen nicht ganz so begeistert von mir sind, vielleicht weil ich so ein kleiner Hippsel bin und die das nicht gewöhnt sind, oder die beiden sind einfach nur eifersüchtig! Ich denke das sich das noch ändern wird! Meine Mama und Papa passen schon auf und so schlimm ist es nun auch nicht gerade, wenn ich mich nicht so erschrecken würde und nicht über meine ach so langen Beine fallen würde! Egal, das kriege ich auch noch hin! Und gestern habe ich auch noch die Badewanne kennengelernt, war dass AUFREGEND, aber auch lustig! Meine Mama war auch nass, aber das hat sie halt davon, wenn ich in einen soo großen Wassernapf getaucht werde! Die Nacht war sehr kurz und ich abe ein wenig geknatscht und deswegen sind meine Eltern ganz dolle müde heute! Kann ich garnicht verstehen, ich bin top fitt! Heute morgen habe ich mich im Wohnzimmer verewigt und erst mal ne Pfütze gemacht, aber als ich draußen war 2 Minuten später habe ich nochmal gemacht und meine Mama hat mich gaaaaaaaaanz doll gelobt! Ich glaube das ist schöner als im Haus und das erne ich bestimmt schnell! Jedenfalls habe ich meine neuen Eltern sehr gerne und das zeige ich den beiden auch! Küsschen hier und da! Manchmal am Ohr, aber da schreit meine Mama immer und das finde ich ganz besonders toll! So jetzt höre ich langsam auf, denn jetzt werde ich wieder müde! Vielen lieben Dank noch mal an E. Rossmann, die mich bis dahin so rührend um mich gekümmert hat und auch M. Wald, dass ich eine soooo liebe Familie bekommen habe! Und mit den beiden Fellnassen, die noch nicht ganz so von mir überzeugt sind, mit denen werde ich mit der Hilfe meiner neuen Eltern, auch noch fertig! Aber das braucht etwas Zeit und die geben wir ihnen! Ich melde mich, sobald es etwas neues von mir und meiner Familie gibt! 
Liebe Grüße und mit einem lauten, noch etwas schüchternen WAUUUUUUUUUU und schleck

[zurück]