Pina

23. Februar 2010

..

Ein eimalig strahlender Glückspilz ist am Wochenende auf die Reise in eine glückliche Zukunft geflogen... pardon, eigentlich sind es zwei Glückspilze!

Pinas neues Frauchen Heide konnte nicht mit ansehen, wie das arme kleine Hündchen an einer kurzen Kette vegetierte und setzte Himmel und Hölle in Bewegung. Die strahlenden Gesichter sind das Schönste, was wir - am liebsten noch öfter - erleben würden. Aus einer ungepflegten Lästigkeit ist nun eine wunderschöne Wichtigkeit geworden! Pina und Heide werden sicher noch ein langes glückliches gemeinsames Leben in ihrer (neuen) Heimat Österreich geniessen können, das wünschen wir den beiden von Herzen!

..

..

..

..

..

..

 

[zurück]