Pinky

15. Dezember 2011:

..

Hallo Bettina,

. 

wir haben hier mit Jack so ein paar Riesenprobleme und bitten dringend um Hilfe. Wir haben uns schon darauf eingerichtet,

  • daß er das eine oder andere Mal auf´s Parkett pinkelt,

  • daß auch mal ein Schuh in Teile gerissen wird,

  • daß er unsere Katzen jagt oder mit einer unserer freilaufenden Enten sich anlegt,

  • daß er uns nicht versteht, weil er nur spanisch spricht,

NICHTS VON ALLEDEM, NOTHING, das gibt es doch gar nicht!

 .

Am 3. Tag verstand er „SITZ“, er spielt mittlerweile mit unserer Ente, von den Katzen wird er akzeptiert, er saß bereits mit unserem Papagei „Jumbo“ Auge in Auge und Shy hat ihn unter ihre Obhut genommen und erklärt ihm, wie es hier so abläuft. In der Praxis von Jana liegt er direkt unter dem Empfangstresen und hat sich zum Praxisliebling hochgearbeitet. Ach ja… hochgearbeitet kann man hier auch mehrfach deuten. Der wächst ja ohne Ende. Voll geil…. Tja…… das sind alles schon ernsthafte Probleme, wenn nichts von dem eintrifft, womit man gerechnet hat, oder? Anbei ein paar Bilder, die so ein paar Eindrücke verschaffen sollen….

.

Liebe Grüße

.

Von Jana, Marcel & Jack

.

.

.

.

.

.

.

.

[zurück]