Regalo

29. November 2010

--

Hallo Elke,

.

hier meldet sich Regalo. Ich wollte dir doch endlich erzählen, wie es in meinem neuen Zuhause ist. Da es so viel Neues zu entdecken und zu erleben gab, hatte ich noch keine Zeit zu schreiben. Heute kam Irmi zu Besuch. Nein, was habe ich mich gefreut. Ich wohne jetzt direkt am Hariksee in Schwalmtal in einem wunderschönen Holzhaus mit großem Garten. An die Gartenpforte grenzt direkt der See. Was es da so alles zu beobachten gibt: Enten, Wildgänse und Schwäne. Später, wenn ich mich richtig eingelebt habe darf ich mit meinen neuen Eltern auf ihrem Segelboot oder dem Motorboot über den See fahren.  Viele Hundefreunde wohnen hier, mit denen ich beim Gassi gehen spielen kann. Mein neues Herrchen ist sehr lieb zu mir und er sagt immer, was ich für ein toller Kerl wäre. Und mein Frauchen erst, findet mich super süß und klasse. Ich wäre der beste Hund, den sie je gehabt hätten. das will was heißen, denn drei Vorgänger hatte ich schon, alles Rassehunde. Ich habe mir aber auch die größte Mühe gegeben, kein Geschäftchen ist im Haus gelandet, nichts fand ich zum Anknabbern schön und im Restaurant konnte ich mich sehr gut benehmen. Da meine Eltern gerne Ausflüge machen, fanden sie es auch super, dass ich das Auto fahren gut vertrage. Stell dir vor, Elke, das beste Essen bekomme ich, denn mein Frauchen kocht für mich. Und mein Körbchen ist kuschelig weich und warm. Du brauchst dir keine Gedanken zu machen, für meine Zukunft ist gesorgt. Ich glaube ich bin im Paradies.

..

Es grüßt dich ganz lieb

Regalo

..

P.S.: Irmi hat ein paar Bilder gemacht, schau mal...

..

,

.

.

 .

...

.

[zurück]