Reina

09. Februar 2009:

.

Reina der Renner!

.

.

Eigentlich ist es ja normal, wenn ein süsses kleines Hundemädchen, das auch noch bildhübsch ist, überdurchschnittlich viele Adoptionswillige in ihren Bann zieht. Im Laufe der Zeit, erlebt man ja im Vermittlungsalltag auch die ein oder andere extremere Anekdote… aber Reina, das ist in der Tat: Drama – Drama – Drama… Dramatische Gefühlsausbrüche – bei den Glücklichen, die sie bekommen haben und ebensolche bei den Unglücklichen, denen wir leider absagen mussten, denn Reina ist einmalig und nicht nachzubestellen. 

.

.

Hier sind sie nun, die glücklichen Hundeeltern, das Ehepaar F. aus Köln. Frauchen verliebte sich schon auf Teneriffa unsterblich in die kleine Reina und so war es dann ein sehr kurzer Aufenthalt in der Bonner Pflegestelle, gerade mal lang genug, ein bisschen auszuruhen und am Rhein zu spazieren. Ein schönes Haus, mitten im Wald und einen netten vierbeinigen Freund und so liebe Hundeeltern, die ihren kleinen Schatz auf Händen tragen. Wir freuen uns für alle außerordentlich!

.

.

 

 

[zurück]