Ricardo

14. September 2011:

.

 

Ricardo lebt jetzt bei seinem lieben, hundeerfahrenen neuen Herrchen, für beide Liebe auf den ersten Blick. Ricardo lernte alles blitzschnell: Bei Herrchen auf dem Rollstuhl mitfahren, sich anleinen zu lassen, Aufzug fahren, neben dem Elektro-Rolli spazieren gehen und ganz viele andere Sachen. Alles Dinge, die er als Strassenhund auf Teneriffa  nicht gekannt hat. Aber was so ein richtiger Pudel ist, kommt eben mit allem klar. Ganz schnell hat er sich in sein neues Leben eingewöhnt. Jeden morgen auf`s Neue begrüsst nun der Hund sein Herrchen mit freudigen Bocksprüngen. Ist doch schön wenn der Tag schon so lustig anfängt. Und die ausgedehnten Gassi Runden jeden Tag, die geniessen beide ! Vom weggeworfenen Strassenhund auf Teneriffa zum geliebten Vierbeiner und Behindertenbegleithund, der niemals ohne sein Herrchen ist... eine schöne "Karriere"!.

.

.

.

.

,

[zurück]