Seppi

11. August 2014

 

 

 

Hallo, liebe Frau Crützen,

 ..

endlich komme ich zu der versprochenen Email. Seppi hat sich wunderbar eingelebt und wird jeden Tag mutiger - die ersten Tage in der großen Stadt waren - verständlicherweise - sehr aufregend. Mittlerweile ist der Kleine schon ein sehr souveräner Stadthund und hat seit ein paar Tagen zwei Hundefreunde! Er interessiert sich mehr und mehr für andere Artgenossen und fordert zum Spielen auf, flitzt fröhlich an der Isar mit ihnen entlang….

Daheim ist sein Lieblingsspielzeug ein kleiner Stoffelch oder, Überraschung!, Klopapierrollen! Er liebt es, neben mir auf dem Sofa zu dösen und ist wunderbar gelehrig und sehr aufgeregt, wenn er neue Dinge lernen kann: Sitz, Hier, Stop (an Straßen), Meins und ein bisschen Platz funktionieren schon großartig und auch als Begleiter in kleinen Cafés schlägt er sich wundervoll. 

Auf der Straße werde ich sehr oft angesprochen, weil er so ein hübscher kleiner Kerl ist; alle Bekannten und Familienmitglieder sind ganz vernarrt in den fröhlichen, entspannten kleinen Hund (und ich denke, über kurz oder lang überzeugt er ein, zwei andere Münchner, es auch mit einem Teneriffahund zu versuchen ;))

Kurzum: ich kann mir schon nicht mehr vorstellen, wie es ohne ihn war!

 ..

Vielen, vielen Dank für diesen tollen Hund, ich hätte es nicht besser treffen können! Ich hänge Ihnen noch ein paar Fotos an :)

 ..

Viele, viele Grüße aus München von Seppi (der gerade unter dem Tisch seinen Elchi verkloppt) und von mir!

..

.

.

.

..

08. Juli 2014

...

.

.

Seppi hat ein schönes Zuhause in München gefunden.

.

.

 

.

.

..

[zurück]