04. März 2006:

Taca lässt schön grüßen.



Taca hat „Ihren“ Dosenöffner gefunden!

Sie wurde wie ihr Bürderchen auf dem Picknick Platz Lomo de la Jara bei Tacoronte eingefangen. Eines Tages bekam Elke Besuch von einer ganz lieben Familie die seit 3 Jahren immer in Ihrem Teneriffa Urlaub Elke besuchen. Anscheinend konnte Taca genau diese Familie von Anfang an gut „riechen“. So kam es dass die Familie, welche ihre geliebte Doggenmischlingshündin an Krebs verloren hat, dem spanischen Charme von unserer kleinen Taca nicht widerstehen konnte.

Tja und nun ist es bald soweit: Am 30. Januar 2006 fliegt Taca mit Ihren neuen Dosenöffner nach Deutschland.

Alles Gute, kleine Taca….
 

[zurück]