Tessy zog`s nach Norden ...
 

So ein Leben ohne Hund ist nicht`s für mich, stellte Heidemarie R. nach einer längeren vierbeinerlosen Zeit für sich fest. Mit Hilfe einer internetbewanderten Freundin ging es auf die Suche, und über einige Umwege und das Engagement einer befreundeten Tierschützerin (nochmals Danke liebe Heidi!) trafen dann Frauchen und Hündchen an einem sehr warmen Junitag das erste Mal im Rheinland aufeinander und waren sich auf Anhieb sehr sympathisch!

In zwei Etappen wurde die Heimreise in den hohen Norden in Angriff genommen, was bei diesen Temperaturen auch wirklich empfehlenswert war. Tessy erwies sich als angenehme Reisebegleiterin in Bus und Bahn und als dann endlich das heimische Ziel erreicht war, belohnte man sich für die Reisestrapazen sogleich mit Eis und Erdbeeren!!

Tessy ist nun stolze Bewohnerin einer gemütlichen Kleinstadtwohnung und eines nahegelegenen Wochenendhauses an einem kühlen See. Dort verbringen die beiden jede freie Minute zusammen und geniessen ihre gemeinsame Zeit. Frauchen Heidemarie schreibt uns, dass sie schon ein tolles Team geworden sind und überall in der Nachbarschaft ist Tessy ein stets gern gesehener Gast, der mit Leckereien und Schmuseeinheiten verwöhnt wird. 

Wir sind sehr glücklich, dass ihr euch gefunden habt und wünschen 
euch noch ganz ganz viele glückliche Jahre zusammen!!

[zurück]