Martha – alias Xati
25. November 2005:

Wir haben Post von Martha bekommen. Wie man sieht lässt sie es sich richtig gut gehen. Nach mittlerweile schon 6 Wochen folgt sie ihrem Frauchen auf Schritt und Tritt. Sie versteht sich prima mit Nero, es ist der Hund ihrer Tochter und kommt von Gran Canaria und mit Cesar hat sie sich ja ebenfalls sehr schnell angefreundet. Es ist einfach ein tolles „Trio auf vier Pfoten“.

Martha liebt die Spaziergänge mit Frauchen in den schönen Wäldern, vor allem die kleinen Päuschen….


Eigentlich hat Frau H. aus NRW auf unseren Notfall im WDR bei Tiere suchen ein Zuhause auf Blanca angerufen. Leider ist die kleine Maus nicht mit Katzen verträglich und so haben wir Frau H. unsere Xati vorgestellt.

Nach dem ersten Telefonat hat sich alles prima angehört. Da Frau H. kein Internet hat, wurden alle Informationen und Bilder ausgedruckt und per Post verschickt.

Danach ging alles ganz schnell… Die Vorkontrolle ist natürlich prima gelaufen und kurz entschlossen fuhr Frau H. mit ihrer Tochter und deren Hund noch am gleichen Tag Richtung Frankfurt um Martha in der Pflegestelle abzuholen.

Die Rückfahrt war völlig problemlos und im neuen Zuhause angekommen, lernte Martha ihren neuen Katzenkumpel kennen. Allen Zweifeln entgegen haben sich die zwei bereits nach kurzer Zeit prima verstanden und liegen schon gerne Nase an Nase auf ihrem Plätzchen.

Wir freuen uns über weitere Geschichten und Fotos von Martha und ihrer neuen Familie.
 

[zurück]