Cereza

04. Oktober 2011

..

Ende September ist Cereza als letzte ihrer Geschwister von Teneriffa in ihr neues Zuhause nach Mölheim / Rheinland-Pfalz geflogen. Dort erwartet sie das Ehepaar H.-Sp., die schon vor einigen Jahren zwei Waldhunden ein Zuhause geschenkt haben, unserem Barney und unserer Greta (ehemals Magnolia). Mit Cereza ist das "Trio Tenerife" nun perfekt.

 ..

Ein grosses Abenteuer für unsere kleine Maus. Abschied von Mama Pera, ihren Hundefreunden auf der Finca, Fahrt zum Flughafen, Einchecken und dann noch ein letztes Mal mit unserer Helferin Lorraine kuscheln.

 .

Nun haben wir einen ersten kleinen Bericht von Cereazas ersten Tagen. Unser Kirschchen muss noch etwas reifen, aber es läuft alles schon ganz prima:

 .

Cereza ist weiterhin argwöhnisch und sehr, sehr  vorsichtig. Vor mir als Mann hat sie regelrecht Angst, die nur langsam verfliegt. Ansonsten läuft alles nach Plan. Ihre Geschäfte erledigt die Kleine während der Spaziergänge, bei denen sie sich als Teil des Rudels verhält. Ein leichter Jagdtrieb ist durchaus vorhanden. Noch muss sie an der Leine bleiben, da sie nicht freiwillig zu mir kommt. Sie wird jedoch immer zutraulicher und reagiert nicht mehr panisch auf meine Nähe. Das wird!

 .

Den beiden „alten“ Hunden gegenüber tritt sie selbstbewusst auf und beansprucht die besten Plätze im Wohnzimmer, wie die Bilder zeigen. Die drei trinken aus einem Napf, beim Futter zeigen meine „alten“ der Kleinen aber schon die Richtung, da hört dann der Spaß auf. Sie sucht aber immer die Nähe der beiden Hunde. Fremden Hunden gegenüber ist sie sehr vorsichtig, fast ängstlich aber durchaus neugierig. In der Hundeschule wird auch das werden. Die drei bleiben problemlos mehrere Stunden allein. Cereza ist extrem neugierig und erkundet das gesamte Haus. Zwar macht sie nichts kaputt, doch ist auch nichts vor ihr sicher. Auf ihren Erkundungszügen besteigt Tische und Stühle, damit ihr ja nichts entgeht.

 .

Kurzum -> Cereza macht echt Laune. Und das nicht nur uns Menschen, auch Barney und Greta sind begeistert.

 .

Liebe Grüße

Familie Sp.

.

.#

.

.

.

.

.

.

.

.

[zurück]