Ohne viele Worte

 

Für unsere Freunde

Dein Hunger schnürt mir die Kehle zu.
Deine schwere Kette beugt auch meinen Nacken nieder.
Die Kugel in Deinem Kopf zerreißt mein ganzes Denken.
Das Gift in Deinem Körper lässt auch mein Blut erstarren.
Deine gebrochene Pfote bricht mir das Herz.
Dein erlöschender Blick durchdringt die verlogene Blindheit.
Dein letzter Seufzer: Aufschrei mit tausendfachem Echo – MITLEID.
„Mensch, mein Freund“ – Dein letzter Hauch.

Silke Wrobel – Arche Noah Kreta

die uns mit diesen Worten aus der Seele spricht ...

 

Nachfolgend einige Bilder, die das  Leid  der  Tiere  auf  Teneriffa dokumentieren. 

Millionenfach müssen täglich  arme  Geschöpfe  grauenhaftes Leid ertragen, das ihnen fast immer von Menschen zugefügt wird. Bitte schauen Sie nicht weg! Helfen Sie uns, die Menschen für das Leid dieser Tiere zu sensibilisieren und versuchen Sie  selbst zu helfen, wo immer Sie leidenden Tieren begegnen ...  Danke  im  Namen all derer, die sich selbst nicht helfen können!


Für diesen armen Kerl kam die Rettung in letzter Minute - nicht nur von schwerer Räude gezeichnet, quälte er sich obendrein mit einem gebrochenen Bein. Seine Therapie wird Monate dauern ...


Heutiger Einsatz in Pinolere. Dieser kleine Hund saß an einer kurzen Kette und verfaulte am eigenen Körper. Alejandro hat ihn gleich erlöst, hat alles andere liegen lassen . Hier gibt es aber eine dicke Anzeige. Dieser kleine Knirps hatte so einen starken Lebenswillen, ansonsten hätte er diese Schmerzen eigentlich gar nicht ertragen können. Typisch spanische Qualhaltung, man soll es nicht glauben.  


Endstation Hoffnung - in der Tierklinik entscheidet sich, ob unsere Hilfe noch rechtzeitig kam ...


Während der Jagdzeit 2 x jährlich verlieren jedes Jahr hunderte Hunde ihr Leben ... dieser hier steht stellvertretend für all diejenigen, denen auch wir leider nicht mehr helfen konnten ... 


Das ist Cocki - ein Paradebeispiel dafür, wie Heimatlosigkeit bei Hunden mit längerem Fell einen kaum mehr aufzuhaltenden Verwahrlosungsautomatismus in Gang setzt ... hinter seinem verkommenen Gewand verbarg sich ein wunderbarer (hübscher!) Hund mit jedoch nur einem Auge, für den hier auf Teneriffa ein liebevolles Zuhause gefunden wurde ... 


Buchstäblich ein Häufchen Elend ist die Hündin Lady als sie zu uns kommt. Geschätzt mindestens 2 Jahre auf der Straße, verwahrlost, abgemagert bis auf die Knochen und das Fell ist ihr bereits büschelweise ausgefallen.  Ihr Anblick ist erbärmlich und tut einem in der Seele weh. Nur gut, dass eine liebe Freundin dieses arme Wesen nachts am Straßenrand aufgelesen und zu uns gebracht hat.... Wie in all diesen Fällen muss zuerst ein großes Blutbild Aufschluss über mögliche Krankheiten geben, bevor man gezielt behandeln kann, was das wichtigste ist. 'Speck auf die Rippen' kommt bei extrem vitamin- und nährstoffreicher Nahrung wieder binnen kurzer Zeit und auch die Haare werden wieder nachwachsen ... 

Asociacion de la defensa de los Animales
PRO ANIMAL DE TENERIFE
Elke Roßmann
Urbanisacion El Drago 14
Apartado 256
38300 La Orotava
Tenerife, Espana
Tel.0034 922 332021
Mob.0034646223350
waldhunde.teneriffa@gmail.com