Clavell

  .

Die hübsche Clavell entdeckten wir auf unserer Fütterungstour in den Bergen Teneriffas. Einsam und orientierungslos lief die junge Hündin dort umher. Glücklicherweise konnten wir sie einfangen und mit auf die PAT-Finca nehmen.

Da niemand nach ihr fragt und niemand Clavell und ihr „altes Leben“ zu kennen scheint, müssen wir davon ausgehen, dass auch sie ein Opfer der einheimischen Jagdleidenschaft ist und man sie einfach ihrem Schicksal in den Wäldern und Bergen der Insel überlies.

Daher suchen wir für Clavell nun ein schönes, artgerechtes Zuhause auf Lebenszeit bei aktiven Menschen, die mit ihr viel unternehmen und sie entsprechend fordern. Schmusestunden und Streicheleinheiten dürfen dabei aber auch nicht zu kurz kommen.

Clavell ist eine sehr liebe Hündin, die sich auch gut mit ihren Artgenossen versteht, egal ob groß oder klein. Fremden gegenüber ist Clavell anfangs meist etwas zurückhaltend, aber das Eis ist schnell gebrochen und sie genießt die tägliche menschlische Fürsorge.

Clavell ist Ende 2014 geboren und ca. 60 – 65 cm groß. Sie ist natürlich inzwischen gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet – somit also ausreisebereit.

Wenn Sie Interesse an der schönen Clavell haben, dann nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit ihrer Vermittlerin Kerstin Lubos auf, die Sie unter 0175 / 2446287 oder unter kerstin@proanimaltenerife.de erreichen.

.

.

.

.

.

,

 

 

[zurück]