Lupe

 

Lupe und ihre Geschwister sind vermutlich das wunderschöne Ergebnis einer ungewollten Hundeschwangerschaft und man hat sich daher gleich der gesamten kleinen Hundefamilie, samt Mama Toni, entledigt.

In Obhut unserer spanischen PAT-Pflegestelle wurden die kleinen Hundekinder von ihrer Mama liebevoll versorgt und groß gezogen. Die muntere Schar besucht nun mit großer Freude und Begeisterung den Welpenkindergarten, wo sie ausgelassen spielen und neugierig alles erforschen, was das Leben so alles an Neuem bietet.

Aber natürlich träumt jedes dieser süßen Fellnasen von einem eigenen Körbchen auf Lebenszeit bei lieben Menschen, damit es ein schönes, sorgloses Hundeleben führen kann. So auch unsere kleine Lupe.

Wer auch immer dieses Goldstück bald in seine Arme schließen darf, wird einen unkomplizierten, freundlichen und verschmusten Vierbeiner adoptieren, der sich darauf freut, die Welt zu entdecken und eine Mensch-Hund-Freundschaft fürs Leben zu schließen!

Lupe ist im Oktober 2021 geboren und wird wohl eine Endhöhe von ungefähr 30 - 40 cm erreichen. Sie ist selbstverständlich gechipt und geimpft, so dass sie schon bald die große Reise in ihr neues Leben antreten könnte.

Wenn Sie also der süßen Lupe eine glückliche Zukunft mit viel Zuwendung und liebevoller Erziehung bieten möchten, dann nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit ihrer Vermittlerin Kerstin Lubos auf, die Sie unter 0175 / 2446287 oder unter kerstin@proanimaltenerife.de erreichen.

Asociacion de la defensa de los Animales
PRO ANIMAL DE TENERIFE
Elke Roßmann
Urbanisacion El Drago 14
Apartado 256
38300 La Orotava
Tenerife, Espana
Tel.0034 922 332021
Mob.0034646223350
waldhunde.teneriffa@gmail.com